Maria Joao - Ogre

 

 

MARIA JOÃO – vocals
JOÃO FARINHA - fender rhodes & synthesizers
ANDRÉ NASCIMENTO - laptop & electronics
JOEL SILVA – drums
JÚLIO RESENDE - piano



World

 

       

 

http://www.mariajoao.org/

  

OGRE ist Maria João aktuelles Quintett-Projekt,  mit dem  die einzigartige Künstlerin auf Tour gehen wird. Ein Hybrid aus Jazz und elektronsicher Musik, gepaart mit einer unüblichen Instrumentierung und einem „Outside The Box-Approach“ nimmt das Album „Plastico“ den Hörer auf einen Trip aus World-Sounds, die die Grenzen auflösen und neue Hörgewohnheiten  vermitteln. Ein Sound zwischen digitaler und analoger Welt zusammengehalten von der  großartigen, außergewöhnlichen Stimme – die den Zuhörer fesselt und als Bindeglied fungiert.

Mutig, grenzenlos – kreativ und unkonventionell. Maria João hat wieder einmal Ihr Element gefunden.

 
  

OGRE ist Maria João aktuelles Quintett-Projekt,  mit dem  die einzigartige Künstlerin auf Tour gehen wird. Ein Hybrid aus Jazz und elektronsicher Musik, gepaart mit einer unüblichen Instrumentierung und einem „Outside The Box-Approach nimmt das Album Plastico den Hörer auf einen Trip aus World-Sounds, die die Grenzen auflösen und neue Hörgewohnheiten  vermitteln. Ein Sound zwischen digitaler und analoger Welt zusammengehalten von der  großartigen, außergewöhnlichen Stimme – die den Zuhörer fesselt und als Bindeglied fungiert.
Mutig, grenzenlos – kreativ und unkonventionell. Maria João hat wieder einmal Ihr Element gefunden.
 

 
  

“Da bildet [...] Maria Joãos warme Stimme einen reizvollen Kontrast zu Ogres Hybrid aus Jazz und elektronischer Musik.” Spiegel Online

„Maria João hat eine hochoriginelle und vorwiegend jazzige Mischung aus Elektronik und Menschensound erfunden. Saftige Rhythmen von eichenknorzig bis steckdosenelektrisch plus traditioneller Ausdruckselemente: Bei ihr kommt alles Wesentliche vor [...] eine gleichsam natürlich wirkende Elektronik von schönen, heißen, ruhenden und sausenden Klangflächen [...] brillantes Ensemble” Kulturnews

“Zwischen digitaler und analoger Musikwelt bewegt sich Maria João mit spürbarer Entdeckerlust. Mal mit hingehauchter Kleinmädchenstimme, dann elektronisch verzerrt, hochemotional oder rotzig improvisierend.” Jazzthetik

“Maria João, das zarte portugiesische Paradiesvögelchen, spaziert auf der Hochspannungsleitung! Aber sie hat mit ihrer Gruppe Ogre ja bereits ein Album herausgebracht, und auch “Plastico”, der zweite gemeinsame Streich, führt nun ungemein kühn vor, wie sich ihre filigrane, flirrend hohe Jazzstimme mit tiefen Elektro- Bässen und massiven Effekten verbinden lässt.” Nürnberger Nachrichten

 
  

OGRE ist Maria João aktuelles Quintett-Projekt,  mit dem  die einzigartige Künstlerin auf Tour gehen wird. Ein Hybrid aus Jazz und elektronsicher Musik, gepaart mit einer unüblichen Instrumentierung und einem „Outside The Box-Approach nimmt das Album Plastico den Hörer auf einen Trip aus World-Sounds, die die Grenzen auflösen und neue Hörgewohnheiten  vermitteln. Ein Sound zwischen digitaler und analoger Welt zusammengehalten von der  großartigen, außergewöhnlichen Stimme – die den Zuhörer fesselt und als Bindeglied fungiert.
Mutig, grenzenlos – kreativ und unkonventionell. Maria João hat wieder einmal Ihr Element gefunden.
 

 
 

 

   show / download

 

 

 On Tour

29.04.2016 - CH-Basel - Nordbahnhof
27.04.2016 - Ludwigsburg - Bauer Studios
26.04.2016 - München - Bayrischer Hof
 

 Video