All is Well

 


Lisa Simone


Vö Datum: 05.12.2014

Label: Laborie Jazz /otone music /edel kultur

Artikelnummer: LJ30

Barcode: 3760002143019

 

 
       

„All is Well“ – das erste, eigene und ausgesprochen persönliche Album von Lisa Simone

Jazzsongwriter und Komponistin Lisa Simone veröffentlicht im Dezember 2014 ihr erstes, eigenes Album, „All is Well“ (laborie/otone music/edel). Die Sängerin mit ihrem sanften und strahlenden Lächeln will damit aus dem Schatten ihrer Mutter Nina Simone treten. Dazu musste sie zunächst viel Geduld aufbringen und sich nahezu ihre Zähne ausbeißen, um Anerkennung zu gewinnen. „All is Well“ zeugt daher umso mehr von Geheimnissen inmitten eines zeitlosen Grooves und sorgfältig ausgewählten Worten, die durch ihre grenzenlose, in der afroamerikanischen Erde verwurzelte Stimme, erzählt werden. Jazz, Blues und Soul treffen dabei auf deutliche Einflüsse aus der westafrikanischen Spielweise ihrer Mitmusiker. Eine Mischung, die dann zusätzlich durch ihre starke vokale Ausdruckskraft zu einem hochenergetischen Mantra wird.  

Lisa Simone wurde 1962 als Tochter der berühmten Nina Simone nahe New York, USA geboren. Bereits dort wagte sie ihre ersten Schritte in die Musikwelt. Nach einigen Jahren in Frankfurt, Deutschland und ihrer Zeit in der US Air Force entschied sie sich ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. In Los Angeles wurde sie anschließend Leadsängerin der Acid Jazz Band Liquid Soul, schulte sich weiter auf dem Broadway in New York und wurde mit dem National Broadway Award for Best Musical Actress ausgezeichnet. Während einer Europatour in 2007 mit dem Daughters of Soul- Projekt wurde sie in Frankreich bekannt. 2009 debütierte sie in der „Sing the Truth Tour“, mit Tribut an ihre Mutter, zusammen mit Lizz Wright, Angelique Kidjo und Dianne Reeves. Der Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere beinhaltet nun die Veröffentlichung ihres ersten, eigenen Albums „All is Well“ bei Laborie Jazz, das nun endlich nach dem Erfolg in Frankreich im Dezember 2014 erhältlich ist..

 

 

 On Tour

02.11.2018 - CH-Genf - Victoria Hall
01.11.2018 - CH-Zürich - Jazz No Jazz
21.04.2018 - Nürnberg - Kulturlounge
15.04.2018 - A-St. Pölten - Festspielhaus
02.12.2017 - Hannover - Pavillon
11.08.2017 - A-Bezau - Bezau Beats
22.04.2017 - Halle - Women Jazz Festival
11.03.2017 - Aschaffenburg - Stadttheater
10.03.2017 - Rüsselsheim - Theater
31.01.2017 - CH-Genf - Victoria Hall
25.01.2017 - CH-Zürich - Tonhalle
29.07.2016 - Karlsruhe - Zeltival
09.07.2016 - CH-Montreux - Montreux Jazz Festival
02.05.2016 - A-Wien - Konzerthaus
29.04.2016 - Potsdam - Nicolaisaal
28.04.2016 - Bonn - Jazzfestival (ausverkauft)
10.04.2016 - Roth - 25. Rother Bluestage
09.04.2016 - Kaiserslautern - Jazz Fest
31.10.2015 - CH-Zürich - Jazz No Jazz Festival
30.10.2015 - Ingolstadt - Künstlerinnentage
26.10.2015 - Salzburg - Jazzfest
27.09.2015 - Freiburg - Jazzfestival Freiburg, Jazzhaus
22.08.2015 - Mannheim - Seebühnenzauber
14.08.2015 - Kassel - Kulturzelt
06.04.2015 - Stuttgart - Internationale Theaterhaus Jazztage
 

 Video

"My World" Album Teaser