My World

 


Lisa Simone


Vö Datum: 29.04.2016

Label: o-tone music / edelkultur

Artikelnummer: SSM0316

Barcode: 3521383436066

 

 
       

Mit My World  erlaubt Lisa Simone ihren Zuhörern ihre innere Welt mit zu erleben und wir bemerken durch ihre Songs, wie wichtig ihr ihre Familie ist. Von ihrem entfernten Sohn in Ode To Joe, zu ihrer Tochter RéAnna, der sie ihren Song "Unconditionally" widmet und mit der sie eines der besten Kompositionen des Albums gemeinsam singt: "I Pray". Lisa singt auch von ihrer Mutter, die ihr gegenüber ihre Liebe ausgedrückt hatte; bewegend ist der Song "If You Knew", in dem sie all ihre Liebe und ihr Bedürfnis, ihr nahe zu sein, ausdrückt. Nina Simone wird heraufbeschwört in "Tragic Beauty", ein Lied, das sie schrieb, als ihre Mutter im Sterben lag. Auch in This Place bezieht sich Lisa Simone auf Nina’s Haus in Carry-le-Rouet, in das sie nach dem Tod ihrer Mutter in 2003 einzog.

Die 53-jährige Lisa Simone singt über ihr Glück endlich als Sängerin ihren Platz in der Welt gefunden zu haben und einfach am Leben zu sein. Mit und durch ihre Erfahrungen und Begegnungen weiß Lisa wie sie vergangenes Leid überwinden kann und teilt heute tiefe Freude und Gelassenheit mit ihrer Musik.
Durch all dies bleibt nur eine klare Wahrheit: Lisa Simone schreibt auf Ihrem zweiten Album "MY World" großartige Lieder!

   
Tracklist                                              Line Up
Let It All Go  (03:09)                         Lisa Simone: Gesang, Komposition
Unconditionally  (03:23)                 Hervé Samb: Gitarre, Arrangement
Expectations   (03:54)                     Reggie Washington: Bass
I Pray  (3:54)                                      Sonny Troupé: Schlagzeug, Percussion
Interlude: I’ve Learned   (1:29)       Lisa Spada: Chor
My World    (04:10)                           Adrianno Tenorino DD: Percussion
If You Knew   (03:40)                       Irvin Acao: Tenorsaxophon
Ode to Joe  (03:24)                         Sylvain Gontard: Trompete
Tragic Beauty  (04:00)                     Karen Jeauffreau: Violine
Hold On    (03:30)                            Jacques Gantard: Violine
This Place  (04:22)                         Raphael Aubry: Violine
Little Man  (03:48)                           Florence Hennequin: Violoncello
Work Song   (03:16)
 

 

 On Tour

 

 Video